Fado Soulto – das Projekt

a modern fado with influences from cultures as different as: portuguese, german, turkish, italian and iranian

Was wenn der Fado sein traditionelles Gewand abstreifen könnte?
Wenn er die Welt erkunden würde und sich an anderen Instrumenten versuchen würde? Wenn er neue musikalische Sprachen erlernen würde?

Das Projekt Fado Soulto hat dem Fado Flügel verliehen, ihm 7-Meilenstiefel verpasst und ihn mit Darbuka, Cajon, und Akkordeon geschmückt…
Noch ist nicht abzusehen, wohin die Reise führen wird und es werden weiter allerlei neue musikalische Beigaben ausprobiert, die den Fado befreien und zu etwas ganz Neuem und Einzigartigem machen, ohne dabei seine Seele zu verlieren…

Miguel Granja singt eigene Texte, wie auch Texte von Luis Camões, Fernando Pessoa, Natália Correia, António Aleixo und all denjenigen, die aus Gefühlen Worte gemacht haben.

 

 

Mitglieder der Band

Miguel Granja – vocals
Christoph Melchers – guitar/keyboard
Güntuğ Eren – percussion
Rui Lobo – accordion
Rafael Tobar – double bass
Guest: Gilly Alfeo – accordion/piano